Solothurn - Zeitglockenturm

Unternehmen

PROINFO CH AG ist ein modernes und eigenständiges Medienunternehmen. Hauptfokus liegt in der periodischen Veröffentlichung und Distribution hochwertiger Publikationen mit aktuellen Informationen. Lokales und Regionales - rund um ausgewählte Schweizer Gemeinden. Beleuchtet werden insbesondere das wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Leben. Immer mit dem Ziel , über ein ganzes Jahr lang in digitaler und gedruckter Form wirken zu können. Mit unseren Medien bieten wir Werbeauftraggebern ideale Umfelder für eine lang andauernde, effiziente Zielgruppen-Ansprache ohne Streuverlust.

Know-how, Qualität und Engagement

1992

Gründung

Die PROINFO CH AG wurde 1992 in Solothurn gegründet und engagiert sich für qualitativ hochwertige Medienprodukte und Dienstleistungen. Seit dem Anfang galt das Interesse primär regionalen und lokalen Märkten in der Deutschschweiz und der Romandie.

2014

Umstrukturierung

Die Verlagsrechte des Unternehmens sind im Jahr 2014 an das deutsche Verlagshaus Ungeheuer + Ulmer KG GmbH + Co. in Ludwigsburg übergegangen. Dieses lokal gut verankerte KMU bringt der PROINFO CH AG mit ähnlichen Aktivitätsumfeldern und moderner Infrastruktur zusätzliches Know-how und zahlreiche Synergien.

20

Mitarbeiter

Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 20 engagierte, langjährige:

  • Medienmanager
  • Kommunikations-Spezialisten
  • Grafiker/Layouter
  • KV-Leute


 

Wir sind für unsere Kunden da

Unsere Kunden und deren Bedürfnisse stehen im Zentrum unserer täglichen Arbeit. Kundenzufriedenheit ist unser wichtigstes Ziel.

Unsere Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg

Die Zufriedenheit und Entwicklung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig und soll laufend gefördert werden.

Freude am Erfolg

Wir fördern den Erfolg unserer Mitarbeiter ebenso wie den Erfolg unseres Unternehmen in der Region.

Verantwortung statt Zuständigkeit

Das Team der PROINFO CH AG agiert leistungs- und qualitätsorientiert im Sinne unserer Kunden.

Qualitäts- und Innovations­führerschaft

Der absolute Wille zu Spitzenleistungen und zukunftsorientierten Innovationen ist der Weg zu unserem Unternehmenserfolg und dem persönlichen Erfolg jedes Mitarbeiters.

Wir nutzen jede Chance

Um in einem umkämpften Markt erfolgreich zu sein, agieren wir dynamisch und offensiv. Es ist unser Ziel, Chancen zu nutzen und sie in Geschäftserfolge umzuwandeln.

Unsere Partner sind für uns wichtig

Mit unseren Partnern und Lieferanten streben wir eine optimale Zusammenarbeit an. Offen und transparent.

Seriosität ist selbstverständlich

PROINFO CH AG agiert als seriöses Unternehmen auf dem Medienmarkt, denn wir wollen, dass unsere Kunden und Partner sich auf uns verlassen können.

Ziele und Prinzipien verlegerischen Engagements

PROINFO CH AG ist ein unabhängiges Medienunternehmen und versteht sich als parteipolitisch und weltanschaulich ungebunden.

Geschätzte Inserenten
Liebe Leserinnen und Leser

In den letzten Jahren sind unsere Städte, aber auch kleinere Gemeinden um viele alteingesessene Geschäfte ärmer geworden. Zahlreiche davon sind Opfer des derzeitigen Strukturwandels geworden. Gemäss einem Bericht der NZZ (Neue Zürcher Zeitung) vom Dezember 2017 sind seit 2010 schweizweit rund 5’000 Geschäfte eingegangen. Als Gründe werden von den Betroffenen nicht selten der starke Franken, der Einkaufs-tourismus ins nahe Ausland und die wachsende Konkurrenz der Online-Warenhäuser genannt. „Der seriöse Fachhandel stirbt leise – und niemand schaut hin.“

Doch was sind unsere Städte und Dörfer ohne einen veilfältigen Gewerbe- und Laden Mix? Wenn wir uns alles nach Hause bestellen können, braucht es dann noch "Lädeli"? Wo findet dann noch ein persönlicher - nicht digitaler - Austausch statt?

Eine enorm wichtige Rolle für den Erhalt eines intakten und lebendigen Gemeindewesen spielen jetzt und in Zukunft die meist verankerten Vereine. Von diesen gibt es in der Schweiz schätzungsweise 100'000. Sie leisten Integrationsarbeit, versammeln Menschen mit gemeinsamen Interessen und fördern die Gemeinschaft sowie Freizeitaktivitäten.

Das Rad zurückdrehen können wir nicht alle - aber mit Nachhaltigkeit, Fairness und positivem Engagement hat die lokale Wirtschaft Zukunft. "Geiz ist geil" war gestern. Viele Schweizer suchen vermehrt Qualität und sind auch bereit, für lokale und nachhaltige Produkte einen etwas höheren Preis zu bezahlen.

 

PROINFO CH AG

Rolf Schüpfer, Geschäftsführer