Bueren

Grusswort des Gemeindepräsidenten von Büren

Geschätzte Seeländerinnen und Seeländer

Herzlich Willkommen in Büren an der Aare. 

Entdecken Sie das historische Stedtli mit der Aare und seinen schönen Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die Kirche, die alte Mühle, die beiden Stedtlibrünnen, das Schloss aus dem 17. Jahrhundert oder die imposante 9. Holzbrücke seit 1275. 

Ob Sie eine Wanderung entlang der renaturierten alten Aare im Naherholungsgebiet Häftli oder im Eichwald machen oder andere zahlreiche Fahrrad- und Wanderwege erkunden, Sie werden von den Schönheiten von Büren und seiner Umgebung schwärmen. 

Büren an der Aare ist Zentrum des regionalen Geschehens und bietet mit seinem Charme und der herzlichen Gastfreundschaft den idealen Rahmen für verschiedenste kulturelle Höhepunkte wie zum Beispiel das «Büre-Nöijohr», das Ländtifest, das Jazz-Openair, das Bildhauersymposium, das Kellertheater, der Bürenlauf und noch vieles mehr. 

Büren bleibt in Erinnerung und bietet sehr viel Gutes: Schöne Wohnlagen, gute Schulen, vielfältige Arbeitsplätze in kleineren bis grossen Unternehmen in der Industrie, im Gewerbe oder in der Dienstleistung. Das Stedtli hat gute Anbindungen an den öffentlichen Verkehr auf Schiene, Strasse und Wasser und ist bequem erreichbar.

Lassen Sie sich inspirieren und überraschen und Sie werden begeistert sein, was unser kleines «Stedtli» mit seinen 3’750 Einwohnern alles zu bieten hat.

Ich bin stolz, in Büren zu wohnen, und freue mich auf Sie und die interessanten Begegnungen im Stedtli.

Ihr Gemeindepräsident

Rolf Wälti