Dorfschulhaus Belp

Vorwort Gemeindepräsident Belp

Herzlich Willkommen in Belp vorORT – vorBILD – vorBERN

Liebe Leserinnen und Leser

Willkommen in der Gemeinde Belp mit ihren Vorzügen und vielfältigen Angeboten!

Der Handels- und Industriegemeinde des Kantons Bern hat jüngst sein Gemeinderating zur Darstellung der wirtschaftlichen Standortqualität der Gemeinden aktualisiert. Die Gemeinde Belp hat in den vorangegangenen Ratings jeweils sehr gut oder sogar mit dem Spitzenplatz abgeschnitten. Nun aber hat der Auftraggeber die Methodik und die Kriterien geändert. Entsprechend habe ich zwar interessiert, aber ohne grosse Erwartungen der Präsentation der Ergebnisse entgegen geschaut. Umso grösser war das Erstaunen und die Freude, als die Resultate bekanntgegeben wurden: Unsere Gemeinde hat in der Agglomeration Bern den 1. Rang erreicht, für den ich anlässlich einer kleinen Feier den Preis abholen konnte.

Natürlich, unsere Mentalität und unser Temperament verbietet es uns, als Reaktion darauf Luftsprünge zu vollbringen. Schliesslich sind wir ja nicht Schweizermeister geworden. Mir war wichtig, in den Stellungnahmen gegenüber Medien hervorzuheben, dass auch andere Gemeinden gut unterwegs seien. Dass der Preis für uns überraschend käme und wir keinen Anlass sähen, nun die Nase höher zu tragen. 

Und doch ist dieser Preis eine grosse Freude und Ansporn, dieser erfolgreichen Gemeinde Sorge zu tragen. Darauf zu achten, was die Qualität von Belp ausmacht und diese Aspekte zu hegen und zu pflegen. Der Einsatz der Behörden und der Verwaltung soll dazu dienen, eine verträgliche Entwicklung zu fördern. Dies aus einem gesunden Selbstbewusstsein heraus. 

Gar nicht knauserig ist Belp in seinem Angebot. Sowohl Konsum- wie auch Investitionsgüter gibt’s in erfreulichem Mass. Dies kommt auch in der vorliegenden Ausgabe des PROINFO zum Ausdruck. Ich wünsche Ihnen eine frohe Lektüre und ermuntere Sie, unser Dorf aktiv zu entdecken. Es lohnt sich!

Freundliche Grüsse

Benjamin Marti, Gemeindepräsident