Hero Langenthal

MAXI.MUMM

Ja, Arbeit ist nicht immer nur gut. Aber wie teuer das Gut Arbeit ist, merken wir oft erst, wenn es fehlt. Alle unsere Teilnehmenden im Verein maxi.mumm stecken in genau diesem Prozess, nach längerem Arbeitsunterbruch wieder den Rhythmus und den Sinn der Arbeit zu finden. Viele der maxi.mumm-Betriebsleitenden und -Coaches haben dies selbst und am eigenen Leib erlebt und haben längst wieder zurück in den Arbeitsmarkt gefunden; dies ist in der Beratung und Betreuung unserer Teilnehmenden ein hoher Beratungswert.

Der Verein maxi.mumm ist der BIAS-Partner des Kantons Bern im Oberaargau. BIAS bedeutet Beschäftigungs- und Integrations-Angebote für Klienten der Sozialdienste. Im Tagesgeschäft fährt der Verein maxi.mumm deshalb auf mehreren Schienen:

In 5 handwerklichen Betrieben, vier in Langenthal und einer in Madiswil, sind die Teilnehmenden in einer ganzen Reihe von Fachgebieten arbeitstätig.

Arbeit 1

Dies reicht von Recycling, Umzugslogistik und Fertigung über das Gastro, welches die Kantine bei Creation Baumann führen darf, bis zu Dienstleistungen wie z. B. das Littering in Langenthal. Wiederum andere Betriebe erbringen Hauswartungs- und Umgebungsarbeiten oder produzieren industrielle Holzprodukte: gerade hier ist es uns ein Anliegen, nicht als Konkurrenz zum Holzgewerbe aufzutreten, sondern als Ergänzung, mit Nischenprodukten oder sogar mit Zulieferaufträgen für das Holzgewerbe.

Hinzu kommt die Palette an Velo-Aktivitäten: die Velostation am Bahnhof Langenthal, welche wir im Auftrag der Stadt betreiben, unsere Velos-Services wie Velo reinigen, Occasionvelos, Velos für Africa und Velo-Kreativartikel bis hin zum Velo-Hauslieferdienst, welcher aus Langenthal nicht mehr wegzudenken ist.

Arbeit 3
Arbeit 2

Als eigenes Projekt betreibt der Verein maxi.mumm seit 2017 www.berneraronia.ch, wo die Teilnehmenden bei der Flurpflege, bei der Ernte sowie beim Vertrieb der Beeren mithelfen. 

Am Standort Murgenthalstrasse 12 finden Bildung und Coaching statt: von Sprach- und PC-Schulung über Bewerbungstrainings bis zu Einzelcoaching und Jobcoaching, zeitweise auch Deutschkurse für Migrationsklienten. 

Zudem hat maxi.mumm sein Angebot in Bildung und Coaching weiter geöffnet. www.daslernteam.ch und www.dascoachingteam.ch sind auch für Privatpersonen und Firmen zugänglich. 

Wenn eine Firma bereits bestehende Kursleiter/innen und Teilnehmende hat, jedoch neue oder weitere Kursräume sucht, können beim maxi.mumm-Kurszentrum Kursräume in verschiedenen Grössen gebucht werden. 

Arbeit 5

Sie sehen also, der Verein maxi.mumm betreibt seit längerer Zeit nicht mehr «nur reine Beschäftigung», sondern Nischenprodukte und Dienstleistungen, welche am Markt ihre Nischenkunden finden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.maximumm.ch oder bei uns vor Ort. Gerne zeigen wir Ihnen unsere Betriebe

Arbeit macht Sinn – das ist uns ein ganz wichtiges Anliegen. Einerseits für die Mitarbeitenden – vor allem aber, wenn die Arbeit effektiv für Kunden erfolgt. Diesen Sinn täglich zu erkennen und zu leben, das ist unser Anliegen. 

Tragen wir Sorge zu unserem Sinn am Arbeitsplatz im Oberaargau. Das ist nur als Gemeinschaftswerk zu stemmen. Wenn wir es tun, lohnt es sich doppelt: für die Kunden und für die Mitarbeitenden! 

Verein maxi.mumm 
Murgenthalstrasse 12, 4900 Langenthal
Telefon 062 918 10 30 / Fax 062 918 10 39
info@maximumm.ch
www.maximumm.ch

Arbeit 6